Ausschreibungen

Wir prüfen nicht die Seriosität der Anbieter oder Teilnahmebedingungen. Ob die Ausschreibungen für professionelle Künstler akzeptabel sind, muß jeder individuell für sich beurteilen. Alle Angaben ohne Gewähr
  • ES: 18. April
    3. Int. Kunstmesse MAIN ART Aschaffenburg
    (Teilnahmegebühr und Standmiete fällig)

    Kunstmesse im Aschaffenburger Schloss Johannisburg. Es bietet den idealen Rahmen für die Vielfalt an zeitgenössischer Kunst, die wir zeigen. Die klare Messestruktur schafft eine entspannte und dennoch übersichtliche Atmosphäre, in der Kunstliebhaber und potenzielle Käufer ungezwungen zwischen den Exponaten flanieren können.

    Ausschreibung

  • ES: 22. April
    91. Jahresausstellung des Bundes Fränkischer Künstler

    Für alle Künstlerinnen und Künstler aus Franken offen. Freie Themenwahl. Jede Technik zugelassen.

    Ausschreibung

  • ES: 15. Mai
    Fürther Glanzlichter 2020

    Die Planungen für die nächsten "Fürther Glanzlichter" am Samstag, 14. November, sind bereits angelaufen und auch diesmal sind Kunstschaffende und Lichtexperten eingeladen, sich im Rahmen eines Wettbewerbes für die geplante Illumination von zehn ausgewählten Gebäuden und Bereichen zu bewerben.

    Ausschreibung

  • ES: 15. Mai
    Skulpturenweg Walberla
    Bildhauersymposion 2020

    Der Kunst- und Kulturverein Kirchehrenbach e.V. veranstaltet im August 2020 ein Bildhauersymposion zur Erstellung des Skulpturenweg Walberla. Die Künstlerinnen und Künstler erstellen ihre Arbeiten während einer Werkzeit auf dem Symposionsgelände und präsentieren diese für zwei Jahre in der Ausstellung auf dem Skulpturenweg.

    Ausschreibung

  • ES: 19. Juni
    Kunst im Schloss Wertingen
    "Hintergründe"

    Vom 25.10.-22.11.2020 findet im Schloss Wertingen und in der Städtischen Galerie im ehemaligen Amtsgericht Wertingen(neben dem Schloss) eine Ausstellung zum Thema: Hintergründe. Diese Ausstellung will die Bedeutung thematisieren, die dem nicht unmittelbar ins Auge Springende zukommt.

    Ausschreibung

  • ES: 23. Juli
    Berührtes Land

    Für alle Mitglied in einem der Regionalverbände des BBK Bayern. Themen bzw. Motive der eingereichten Arbeiten sollen sich im Spannungsfeld von Kulturlandschaft und/oder Menschen in der Landwirtschaft in einer zeitgenössichen Betrachtungsweise befinden. Es sind Ankäufe des Stadtmuseums Ingolstadt in Höhe von ca. 3.000,- € vorgesehen.

    Ausschreibung

  • ES: 31. Juli
    Atelierförderprogramm
    der Bayerischen Landesregierung

    Nach dem "Bayerischen Atelierförderprogramm für bildende Künstlerinnen und Künstler" können jeweils bis zu 100 bayerische Künstlerinnen und Künstler zwei Jahre lang einen monatlichen Zuschuss in Höhe von 230 Euro zu ihren Atelierkosten (Miet- oder Finanzierungskosten) erhalten.

    Ausschreibung