Ausschreibungen

Wir prüfen nicht die Seriosität der Anbieter oder Teilnahmebedingungen. Ob die Ausschreibungen für professionelle Künstler akzeptabel sind, muß jeder individuell für sich beurteilen. Alle Angaben ohne Gewähr
  • ES: 28. Oktober (verl.)
    Reisekostenförderung zu Veranstaltungen im Zeitraum 01. Januar bis 30. Juni 2020

    Es werden Reisen zu Messen und messeähnlichen Veranstaltungen anteilig gefördert, die es Betreiber*innen von Projekträumen sowie Produzent*innengalerien ermöglichen, ihr Profil und ihre Künstler*innen zu präsentieren, ihr internationales Netzwerk zu erweitern, Kontakte zu intensivieren und neue zu knüpfen.

    Ausschreibungsseite

  • ES: 10. November
    H2O - Lebenselixier im Landkreis Haßberge

    Am Anfang und am Ende jeder Entwicklung steht die Kultur. Und daher setzt der Landkreis Haßberge auf die künstlerische Betrachtung, um gegenwärtige Lebenssituationen und Umweltprobleme aufzuzeigen. Das Verhalten der Gesellschaft und der Umgang mit Ressourcen soll in Frage gestellt und visionäre Planspiele gezeigt werden. WASSER (H2O) ist nicht nur für den Landkreis Haßberge, sondern weltweit von existentieller Bedeutung.

    Ausschreibungsseite

  • ES: 14. November
    Neugestaltung Lenbachplatz in Schrobenhausen

    Die Stadt Schrobenhausen ist seit einigen Jahren mit einer umfassenden Neugestaltung der Innenstadt befasst. Die Gestaltung eines multifunktional nutzbaren Stadtraums (Lenbachstraße und Lenbachplatz) unter Berücksichtigung der Aspekte Aufenthaltsqualität und Barrierefreiheit wurde dabei ein wichtiges Projektziel. Realisation nach derzeitigem Kenntnisstand: 2020/21. Als zentrales Element wird ein Kunstwerk ausgeschreiben, das ein neues Merkzeichen im Stadtraum werden soll. Das Anforderungsprofil an das Kunstwerk basiert auf einem bereits geführten Bürgerdialog, den Anregungen des Stadtrats und stadtplanerischen Aspekten.

    Ausschreibung

  • ES: 25. November
    Ereignis Malerei

    Im Jahr 2020 plant der BBK LEIPZIG e.V. das Ausstellungsprojekt EREIGNIS MALEREI. Sie ist als Wanderausstellung konzipiert. Die Exposition startet im Leipziger Tapetenwerk und wird an mehreren Orten im Kulturraum Leipziger Raum zu sehen sein.

    Ausschreibungsseite

  • ES: 31. Dezember
    Armin-Sandig-Preis für Malerei und Zeichnung

    In Erinnerung an den Maler und Zeichner Armin Sandig vergibt der Kunstverein Hof e.V. in Kooperation mit der Stadt Hof und der Hamburger Armin-Sandig-Stiftung im Jahr 2020 einen Armin-Sandig-Preis für Malerei und Zeichnung in Höhe von 5.000.- Euro.

    Ausschreibung

  • ES: 15. Januar
    Kap Horn Art 2020

    Im Jahr 1993 entstand eines der ältesten Künstlerhäuser Bremens: die Hafen-Ateliers Kap-Horn-Straße. Die Ausstellungsreihe Kap-Hoorn ART findet im ältesten Künstlerhaus Bremens, im ehemaligen Industriekomplex in der Kap-Horn-Straße 9 in Bremen-Gröpelingen, zu einem jährlich wechselnden Ausstellungsthema statt. Thema 2020: "Gegen(w)Art"

    Ausschreibung