Keramikerin

Uta von Stengel

Für meine großen Skulpturen verwende ich einen sehr groben Bauton. Nach dem Schrühbrand lasse ich sie mit Oxiden, Metallsalzen und Engoben ein und brenne sie bei 1080°.

  • AdresseKonrad-Haußner-Str. 20, 91058 Erlangen
  • Telefon09131-601333
  • Emailuta.von.stengel@arcor.de