Grafikerin
Andrea Wunderlich

Die Farbe Weiss, das Material Papier, die Transparenz - helles Licht und schwebende Leichtigkeit - Aspekte, welche in den letzten Jahren im Werk von Katja Wunderling stetig an Bedeutung gewannen. Seit langem ist die Künstlerin bekannt als Natur-Sammlerin, welche die auf ihren Wanderungen, hauptsächlich in Franken, zusammengetragene Pflanzen-Fundstücke, wie zum Beispiel Samen der Wilden Waldrebe, Senfsaat oder Mistelzweige meisterhaft in die Strukturen ihrer Zeichnungen und Gemälde einwebt.
Günter Braunsberg

  • AtelierAlte Feuerwehrhaus, Bayreuther Str. 10a, 95497 Goldkronach
  • PrivatHaag 2, 95497 Goldkronach
  • Telefon0160-7746745
  • Emailinfo@atelierwunderlich.de
  • Webseitenwww.atelierwunderlich.de